+

Vortrag

»Das digitale Wir« mit Peter Schaar, Beckum-Wadersloh

Wie sieht sie aus, die smarte neue Welt? Digitalisierung ist das Zauberwort, das das 21. Jahrhundert bestimmt; die Revolution 4.0 verändert die Welt vermutlich noch radikaler als die erste, die industrielle Revolution, das 19. Jahrhundert. Arbeit, Wirtschaft und Bildung sind ebenso betroffen wie öffentliche oder private Dienstleistungen, Medizin, Politik, Medien und Konsum. Unseren Alltag hat sie bereits erfasst und vieles ist für uns bereits selbstverständlich geworden. Forschung und Industrie entwickeln die Smart City und das Smart Country. Das Internet der Dinge, angereichert mit künstlicher Intelligenz, erledigt Aufgaben für Sie, oft ohne dass Sie es wahrnehmen. Nimmt es uns auch bald das Denken ab? Wo steht zukünftig der Mensch 4.0? Viele setzen große Hoffnungen in diese neue Welt, in denen z.B. die Probleme des Klimawandels, der Welternährung, der Rohstoffknappheit oder des Pflegenotstand der Vergangenheit angehörten könnten. Muss sich unser Denken, ethisches Verständnis und Handeln in dieser smarten neuen Welt künftig neu ausrichten?

Vortrag von Peter Schaar zu »Das digitale Wir« im Rahmen der Ringvorlesung »Smarte neue Welt«

Informationen und Anmeldung unter www.vhs-beckum-wadersloh.de

Das Buch erhalten Sie in Ihrer Buchhandlung oder unter www.edition-koerber.de.

Eine Veranstaltung zum Fokusthema »Digitale Mündigkeit«.

Peter Schaar (Foto: Tanja Fügener)

Informationen

Dienstag, 15.05.2018 | 09.00 Uhr
Rathaus Gemeinde Wadersloh
Liesborner Straße 5
59329 Wadersloh

VHS Beckum-Wadersloh

to top