X

Hackathon

Datacamp Wissenschaft, Technik & Öffentlichkeit

Das TechnikRadar von acatech und Körber-Stiftung fragt regelmäßig, was die Deutschen über Technik denken sowie welche Erwartungen sie an deren Einsatz und Entwicklung haben. Mit dem Wissenschaftsbarometer ermittelt Wissenschaft im Dialog seit 2014 jährlich die öffentliche Meinung gegenüber Wissenschaft und Forschung in Deutschland.

Die Daten beider repräsentativer Surveys eröffnen Möglichkeiten zur Beantwortung einer Vielzahl wissenschaftlicher Fragestellungen zu Wissenschaftskommunikation und der öffentlichen Wahrnehmung von Technik und Forschung. Solchen Fragen will das DataCamp gemeinsam mit Nachwuchsforscherinnen und -forschern, Datenjournalistinnen und Datenjournalisten, Data Visualizers und weiteren Interessierten auf den Grund gehen. Stattfinden soll dies in Form eines Hackathons, in dem auch bisher unveröffentlichte Daten analysiert, eigene Ideen eingebracht und Forschungsergebnisse erarbeitet werden können. Prof. Martin Bauer von der London School of Economics und weitere Forschende aus verschiedenen Disziplinen werden das DataCamp wissenschaftlich begleiten.

Anmeldungen mit kurzer Interessensbekundung bitte an: ricarda.ziegler@w-i-d.de.

weitere Informationen
Flyer (PDF)

Informationen

Freitag, 05.07.2019 | 14.00 Uhr
bis Sonntag, 07.07.2019 | 13.00 Uhr
Wikimedia Deutschland
Tempelhofer Ufer 23/24
10963 Berlin
Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top