X

Vortrag

Demografie 3D: Was uns einsam macht

Eine Veranstaltung der Reihe "Demografie 3D"

Was ist Einsamkeit, wie drückt sie sich aus, welche Funktion hat sie und ist sie sogar ansteckend? In einer durch Alterung, Digitalisierung und hohe Mobilität geprägten Gesellschaft wird dieses Thema immer mehr an Relevanz gewinnen.

Denken. Deuten. Diskutieren: In der Reihe Demografie 3D spricht Sonia Lippke, Professorin für Psychologie an der Jacobs University Bremen, darüber, was uns einsam macht und erklärt die psychologischen Grundlagen des Phänomens.

Moderation: Jonathan Petzold, Körber-Stiftung.

Veranstaltung auch in Gebärdensprache
Anmeldung für Gehörlose erforderlich unter
veranstaltung@koerber-stiftung.de

Sonia Lippke (Foto: Werk1)
Jonathan Petzold

Informationen

Mittwoch, 06.11.2019 | 19.00 Uhr
Video KörberForum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Infos zum Veranstaltungsort

Sie erreichen das KörberForum mit der U3, Station Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten).

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Straße Kehrwieder hinter der Schranke.

Informationen zu rollstuhlgerechtem Zugang
unter 040 · 80 81 92 - 0.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top