Lesung und Gespräch

Die Geschichte von Samira und Lotte

Die Kinderbuchautorin Dorothea Ginolas liest aus ihrem Buch »Die Geschichte von Samira und Lotte«, dazu werden ihre Illustrationen auf der Leinwand gezeigt. Lotte wird Samira in der Schule als Lesepatin zugeteilt. Sie gewinnt langsam das Vertrauen des scheuen Mädchens, indem sie ihm erzählt, dass auch sie aus ihrer Heimat fliehen musste, als sie so alt war wie Samira. Schließlich kann sich Samira öffnen und über ihre eigene Flucht sprechen. Für Kinder ab 9 Jahren.

Eintritt 2 Euro. 

Karten sind unter karten@kunstklinik.hamburg oder unter 040 / 780 50 400 zu reservieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Förderer: Gemeinschaftsfonds  »Hamburger Spielräume für Kinder, Jugendliche und Familien« der BürgerStiftung Hamburg

Eine Veranstaltung zum Handlungsfeld »Lebendige Bürgergesellschaft«

Illustration aus »Die Geschichte von Samira und Lotte« (© Dorothea Ginolas)
Illustration aus »Die Geschichte von Samira und Lotte« (© Dorothea Ginolas)

Informationen

Mittwoch, 21.04.2021 | 15.30 Uhr
Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt.
Kunstklinik
Martinistraße 44a
20251 Hamburg
Kunstklinik Eppendorf