+

Buchpremiere

Die Kraft der Verantwortung

Ob es um das Klima geht, um Politik, die Arbeit oder die Beziehung: In all unseren Lebenszusammenhängen ist verantwortungsvolles Handeln gefordert. Doch was bedeutet das, wie ist ein solches Handeln motiviert und warum stehen wir überhaupt in der Verantwortung? Und was ist zu tun, wenn unsere Verantwortlichkeiten uns überfordern oder miteinander in Konflikt geraten? Die Philosophin Ina Schmidt begreift Verantwortung als ein uns innewohnendes Streben, das Gute zu wollen und zu tun, als eine soziale Praxis. Voraussetzung dafür ist Freiheit, aber auch ein zugewandtes Verhältnis zur Welt und zu den Menschen. Damit wird Verantwortung zur Kraftquelle für das Individuum und die Gesellschaft.

In ihrem neuen Buch zeigt Ina Schmidt, wie wir im Zusammenspiel von kritischem Denken, guten Gründen und emotionalem Spürsinn die Kraft der Verantwortung nutzen können, um für eine gelingende Gegenwart und Zukunft Sorge zu tragen.

Moderation: Christoph Bungartz, NDR

Diese Veranstaltung bieten wir ausschließlich digital im Livestream an.

Informationen zum Buch finden Sie unter www.edition-koerber.de.

Eine Veranstaltung zum Handlungsfeld »Lebendige Bürgergesellschaft«

Ina Schmidt
Christoph Bungartz (Foto: privat)

Informationen

Mittwoch, 28.04.2021 | 19.00 Uhr
Video-Livestream
.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top