X

Podiumsgespräch

Die neuen Büchermacher

Große Konzernverlage haben den Buchmarkt fest unter sich aufgeteilt. Scheinbar – denn davon unbeeindruckt gründen junge Leute mit Mut und Ideen Verlage, die der Buchlandschaft neue Impulse geben. Sie finden außergewöhnliche Inhalte und begabte Nachwuchsautoren, gehen originelle Wege in Gestaltung und Ausstattung, suchen ihr Publikum an überraschenden Orten.

Über ihre Ideen und Motivationen, über die Gratwanderung zwischen Anspruch und Wirtschaftlichkeit und über den besonderen Reiz des Büchermachens sprechen Martin Baltes (orange-press), Klaus Sander (suppose), Sebastian Wolter (Voland & Quist) und Sascha Nicola Simon (Tulipan).

Foto: Körber-Stiftung

Informationen

Donnerstag, 07.06.2007 | 22.00 Uhr
KörberForum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Infos zum Veranstaltungsort

Sie erreichen das KörberForum mit der U3, Station Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten).

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Straße Kehrwieder hinter der Schranke.

Informationen zu rollstuhlgerechtem Zugang
unter 040 · 80 81 92 - 0.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top