X

Buchvorstellung

Dieter Bednarz: Zu jung für alt

Dieter Bednarz, über 30 Jahre SPIEGELRedakteur, kommt schwer ins Grübeln, als sein Arbeitgeber ihm den Vorruhestand anbietet. Er begibt sich auf eine deutschlandweite Recherchereise, sucht Menschen, die wie er überzeugt sind: Da geht noch was! Er trifft auf Experten für Rente und Vielfalt am Arbeitsmarkt, fragt Psychotherapeuten und Altersforscher: Wann ist man alt? Warum wollen wir alle alt werden, aber nicht alt sein? Welcher Rentner-Typ bin ich und wie viele? Das dabei entstandene Buch, das er an diesem Abend vorstellt, bietet einen informativen, unterhaltsamen und vor allem frischen Blick auf das Alter und ist ein Aufruf an alle Zuhörerinnen und Zuhörer in der Lebensmitte: Wer zu jung ist, um alt zu sein, ist auf jeden Fall nicht zu alt, um neu anzufangen!

Moderation: Karin Haist, Körber-Stiftung

Dieter Bednarz (Foto: Tinka und Frank Dietz Photography)
Karin Haist

Informationen

Montag, 05.11.2018 | 19.00 Uhr
Haus im Park
Gräpelweg 8
21029 Hamburg (Bergedorf)

Infos zum Veranstaltungsort

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top