+

Gespräch

Digitale Revolution unterm Weihnachtsbaum

Das interaktive Bilderbuch, die sprechende Puppe, der putzige Mini-Roboter – das Angebot an smarten Spielzeugen wird immer vielfältiger. Kinder haben hierdurch neue Möglichkeiten, spielerisch und früh die digitale Welt für sich zu entdecken. Doch welche Chancen, welche Gefahren bringt die zunehmende Digitalisierung im Kinderzimmer mit sich? Worauf müssen Eltern bei der Auswahl achten, die ihren Kindern intelligente Spielzeuge unter den Weihnachtsbaum legen möchten?

Pünktlich zur schönsten Bescherungszeit des Jahres unterzieht der Journalist Daniel Bröckerhoff zusammen mit Wissenschaftsreporter Jakob Vicari und Medienforscherin Claudia Lampert die bunte und vernetzte Welt der smarten Spielzeuge einer ebenso kritischen wie unterhaltsamen Prüfung.

Moderation: Daniel Bröckerhoff, heute+

Eine Veranstaltung zum Fokusthema »Technik braucht Gesellschaft«.

Daniel Bröckerhoff (Foto: Daryl William Collins)
Claudia Lampert (Foto: David Ausserhofer/Hans-Bredow-Institut)
Jakob Vicari (Foto: Jacobia Dahm)

Informationen

Donnerstag, 05.12.2019 | 19.00 Uhr
Video KörberForum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Infos zum Veranstaltungsort

Sie erreichen das KörberForum mit der U3, Station Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten).

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Straße Kehrwieder hinter der Schranke.

Informationen zu rollstuhlgerechtem Zugang
unter 040 · 80 81 92 - 0.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top