+

Workshop

»Eine Schulstunde Geschichtswettbewerb«: Erfahrungsberichte von Teilnehmenden

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2020/21
Digitale Tutorenworkshops: »Eine Schulstunde Geschichtswettbewerb«

Aufgrund der Corona-Krise können bis zu den Sommerferien keine Tutorenworkshops vor Ort stattfinden. Mit digitalen Angeboten im Juni und Juli möchte die Geschäftsstelle des Geschichtswettbewerbs zentrale Themen und Fragen rund um die Teilnahme am Wettbewerb aufgreifen, mit Expertinnen und Experten besprechen und digitalen Raum für Austausch bieten.

In sieben Terminen à 45 Minuten widmen sich die Workshops den zentralen inhaltlichen und methodischen Themen, die bei einer Wettbewerbsteilnahme wichtig sind. Gestartet wird mit einer Vorstellung des Geschichtswettbewerbs, es folgen Workshops zu Recherchewegen, Zeitzeugenund Expertengesprächen, zu kreativen Projektformaten zu den Bewertungskriterien der Wettbewerbsjury und Erfahrungen von Tutorinnen und Tutoren.

Jede Veranstaltung findet von 16.00-16.45 Uhr über die Plattform Zoom statt. Ein Teil des Workshops wird aufgezeichnet und anschließend als Video zum Nachschauen auf der Website zur Verfügung gestellt; die Teilnehmenden werden nicht aufgezeichnet.

Termine & Themen:

10. Juni Der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten stellt sich vor
16. Juni Recherche: Auf Spurensuche im Archiv und Museum
18. Juni Oral History: Interviews in Theorie und Praxis
23. Juni Geschichte darstellen: Kreative Beiträge beim Geschichtswettbewerb
30. Juni Aus der Juryarbeit: Bewertungskriterien und –verfahren
2. Juli Aus der Wettbewerbspraxis: Tutor/innen berichten über ihre Erfahrungen
8. September Aus der Wettbewerbspraxis: Teilnehmer/innen berichten über ihre Erfahrungen (ein Angebot nur für Schülerinnen und Schüler)

Weitere Informationen zu den Themen, Termine und Anmeldemöglichkeit finden Sie online auf www.geschichtswettbewerb.de/tutorenbereich

Informationen

Dienstag, 08.09.2020 | 16.00 Uhr
bis Dienstag, 08.09.2020 | 17.00 Uhr
online
.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

Dies ist keine öffentliche Veranstaltung.

to top