+

Netzwerktreffen

EUSTORY Netzwerktreffen 2020 in Málaga

Vom 20. bis zum 23. Februar 2020 organisiert die Körber-Stiftung das jährliche Netzwerktreffen der Mitglieder des Geschichtsnetzwerks EUSTORY in Málaga. Erwartet werden die Vertreter von zivilgesellschaftlichen Organisationen aus mehr als 20 Ländern Europas, die nationale Geschichtswettbewerbe durchführen und sich unter dem Dach von EUSTORY zusammengeschlossen haben. In diesem Jahr liegt ein inhaltlicher Schwerpunkt auf dem Thema »La Transición«, dem Übergang Spaniens von der Franco-Diktatur zur parlamentarischen Demokratie in den 1970er Jahren. Gastgeber des diesjährigen Netzwerktreffens ist die »Real Maestranza de Caballería de Ronda«, die den Iberischen Geschichtswettbewerb ausrichtet.

Informationen

Donnerstag, 20.02.2020 | 20.00 Uhr
bis Sonntag, 23.02.2020 | 18.00 Uhr
Universität Málaga
Av. de Cervantes 2
29016 Málaga
Gemeinnützige Körber-Stiftung

Dies ist keine öffentliche Veranstaltung.

to top