+
Gäste-Verzeichnis > Veranstaltungen zu einem Gast
   
Biografie

Brahma Chellaney

Foto: privat

Brahma Chellaney ist Experte für Geostrategie, Autor und Professor für Strategic Studies am unabhängigen Center for Policy Research in New Delhi. Darüber hinaus ist er Kurator des National Book Trust und Partner des International Centre for the Study of Radicalization am Londoner King’s College. Ferner war Brahma Chellaney Mitglied der Policy Advisory Group des indischen Außenministers. Als Spezialist für internationale Strategiebelange bekleidete er diverse Stellen, u.a. an der Harvard University, der Brookings Institution, der Paul H. Nitze School of Advanced International Studies der Johns Hopkins University sowie an der Australian National University. Seine wissenschaftlichen Essays wurden bereits in zahlreichen Fachzeitschriften wie International Security, Orbis, Survival, Terrorism, Washington Quarterly und Nature publiziert. Brahma Chellaney ist Autor von insgesamt neun Büchern, darunter sein Bestseller Asian Juggernaut (New York: Harper Paperbacks, 2010) und seine beiden neusten Werke Water, Peace, and War: Confronting the Global Water Crisis (Rowman & Littlefield) und Water: Asia’s New Battleground (Georgetown University Press), das 2012 mit dem Bernard Schwartz Award ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus wirkt Brahma Chellaney als Kolumnist und Kommentator für das Project Syndicate, hat Veröffentlichungen in der Nikkei Asian Review, dem Wall Street Journal, der Financial Times, Le Monde, The Guardian, The Times of India, Japan Times, The Globe and Mail, La Vanguardia, South China Morning Post und anderen namhaften Zeitungen. Chellaney ist häufig u.a. bei CNN und BBC zu sehen.

Stand: 15.10.2018

Veranstaltungen

Neue Weltunordnung: Was bewegt Brahma Chellaney?
05.11.2018

Neue Weltunordnung: Was bewegt Brahma Chellaney?

Indien ist mit einer Bevölkerung von 1,3 Milliarden längst ein politisches wie wirtschaftliches Schwergewicht. Wie verträgt sich Indiens...

weiter
to top