+
Gäste-Verzeichnis > Veranstaltungen zu einem Gast
   
Biografie

Bruno Stagno Ugarte

Foto: Human Rights Watch

Bruno Stagno Ugarte ist seit 2014 stellvertretender Executive Director for Advocacy der Nichtregierungsorganisation Human Rights Watch in Paris. Zuvor war er von 2011 bis 2014 Executive Director der gemeinnützigen Organisation Security Council Report in New York, die über die Arbeit des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen berichtet und sich für die Transparenz und Wirksamkeit des Rats und seiner Unterorgane einsetzt.

Von 2006 bis 2010 hatte Bruno Stagno Ugarte das Amt des costa-ricanischen Außenministers inne, nachdem er unter anderem als Botschafter Costa Ricas bei den Vereinten Nationen sowie in verschiedenen Positionen im Außenministerium tätig war.

Der UN- und Menschenrechtsexperte ist Autor und Herausgeber mehrerer Publikationen, unter anderem The UN Security Council in the Age of Human Rights (Cambridge University Press, 2014).

Stand: 16.10.2019

Veranstaltungen

Neue Weltunordnung: Was bewegt Bruno Stagno Ugarte?
04.12.2019

Neue Weltunordnung: Was bewegt Bruno Stagno Ugarte?

Auch mehr als 70 Jahre nach der Verkündung der UN-Menschenrechtskonvention bleibt der weltweite Schutz dieser Rechte eine zentrale...

weiter
to top