+
Gäste-Verzeichnis > Veranstaltungen zu einem Gast
   
Biografie

Carmen Ludwig


Carmen Ludwig, geboren 1989 in Rotenburg/Wümme, studierte Geschichte und Philosophie in Bochum, Bremen und Hamburg. Seit 2015 ist sie bei der Körber-Stiftung tätig und leitet dort den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten. Frau Ludwig ist freiberuflich auch als Gedenkstättenpädagogin tätig und im Verein für Hamburgische Geschichte ehrenamtlich aktiv.

Stand: 14.08.2020

Veranstaltungen

Fußball – das Spielfeld der Gesellschaft
10.09.2020

Fußball – das Spielfeld der Gesellschaft

Fußballvereine verweisen heute gern auf ihre große integrative Wirkung. Sie gehen jedoch ganz unterschiedlich mit ihrer Geschichte und...

weiter
Geisterkinder: Erinnerungen an den Widerstand
10.10.2017

Geisterkinder: Erinnerungen an den Widerstand

Die Attentäter vom 20. Juli 1944 galten als Hochverräter und wurden hingerichtet – darunter auch der Vetter von Claus Schenk Graf von...

weiter
to top