+
Gäste-Verzeichnis > Veranstaltungen zu einem Gast
   
Biografie

Dalia Khamissy

Dalia Khamissy (Foto: privat)

Dalia Khamissy wurde in Beirut geboren und studierte Fotografie an der Université Saint-Esprit de Kaslik im Libanon. In ihren Arbeiten thematisiert Khamissy soziopolitische Geschichten aus dem Nahen Osten, insbesondere die Folgen des libanesischen Bürger- und des Libanonkriegs sowie aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen des gegenwärtigen Libanon. Mit ihrer Fotokamera fängt sie dabei Gedanken von Flüchtlingen ein und richtet den Fokus auf das Thema Grenzen und offizielle Papiere wie auch besonders auf das Thema Frauenrechte. 2005 arbeitete Khamissy als Bildredakteurin für die Associated Press in Beirut. Mit der israelischen Offensive im Libanon im Jahr 2006 gab sie ihre Tätigkeit auf. Seither arbeitet Khamissy als freischaffende Fotografin. Ihre Arbeiten wurden in zahlreichen internationalen Zeitungen und Zeitschriften und in diversen Katalogen veröffentlicht. Solo- und Gruppenausstellungen ihrer Werke fanden u. a. in Beirut, New York, Dubai und Spanien statt. Außerdem sind ihre Arbeiten Teil der permanenten Ausstellung des Institut du Monde Arabe in Paris.

Stand: 18.10.2010

Veranstaltungen

ART Lounge: Schmelztiegel Beirut
30.11.2010

ART Lounge: Schmelztiegel Beirut

weiter
to top