+
Gäste-Verzeichnis > Veranstaltungen zu einem Gast
   
Biografie

Georg Blume

Foto: Stephanie Füssenich

Georg Blume leitet seit 2013 das Büro der ZEIT in Paris und berichtet regelmäßig über politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge. Nach seinem Zivildienst in Paris blieb Blume in Frankreich und wurde Korrespondent der taz. Von 1997 bis 2013 berichtete er als Korrespondent für die taz und die ZEIT aus China und Indien. Für seine couragierte Berichterstattung erhielt er den Liberty Award.

In der Edition Körber erschienen 2009 »China ist kein Reich des Bösen«, 2014, gemeinsam mit Christoph Hein, »Indiens verdrängte Wahrheit« und 2017 »Der Frankreich-Blues«.

Stand: 19.03.2018

Veranstaltungen

»Der Frankreich-Blues« mit Georg Blume, Köln
26.04.2018

»Der Frankreich-Blues« mit Georg Blume, Köln

weiter
»Der Frankreich-Blues« mit Georg Blume, Leipzig
18.03.2018

»Der Frankreich-Blues« mit Georg Blume, Leipzig

weiter
»Der Frankreich-Blues« mit Georg Blume, Paris
22.01.2018

»Der Frankreich-Blues« mit Georg Blume, Paris

weiter
Der Frankreich-Blues
30.11.2017

Der Frankreich-Blues

Auch Emmanuel Macrons Charme-Offensive ändert nichts daran: In den deutschfranzösischen Beziehungen herrscht der Blues. Ausgelöst hat diese...

weiter
»Der Frankreich-Blues« mit Georg Blume, Tübingen
22.11.2017

»Der Frankreich-Blues« mit Georg Blume, Tübingen

weiter
Indiens verdrängte Wahrheit
02.04.2014

Indiens verdrängte Wahrheit

weiter
Welche China-Politik ist richtig?
27.05.2008

Welche China-Politik ist richtig?

weiter
to top