X
   
Biografie

Gisela Anna Erler

Gisela Anna Erler (Foto: privat)

Gisela Anna Erler, geboren 1946 in Biberach. Nach dem Studium der Germanistik und Soziologie ist Gisela Erler 1967 Mitgründerin des Münchner Trikont Verlags. Von 1974 bis 1991 betreute sie am Deutschen Jugendinstitut in München zahlreiche nationale und internationale Forschungsprojekte. 1991 gründete sie die pme Familienservice GmbH, die heute über 150 Firmen und Behörden bei der besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf berät. Seit 2000 ist sie Programmdirektorin der internationalen Work-Life and Diversity-Konferenz für Personalmanager großer europäischer und multinationaler Firmen. Gisela Erler hat zahlreiche Studien und Publikationen veröffentlicht. Sie sitzt in der Jury des Transatlantischen Ideenwettbewerbs USable. Seit 2011 ist Gisela Anna Erler Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung im baden-württembergischen Kabinett.

Stand: 30.08.2011

Veranstaltungen

Leben 2034: Die Zukunft des Miteinander
25.11.2009

Leben 2034: Die Zukunft des Miteinander

mehr lesen
to top