+
Gäste-Verzeichnis > Veranstaltungen zu einem Gast
   
Biografie

Gloria Boateng

Foto: Miguel Ferraz

Gloria Boateng kam im Alter von 10 Jahren von Ghana nach Deutschland. Nach dem Abitur und einer Fremdsprachenausbildung studierte sie Deutsch und Technik auf Lehramt. Seit 2012 arbeitet sie als Deutschlehrerin, Moderatorin und Fitness-Trainerin. Als Bildungsaktivistin setzt sich Gloria Boateng für mehr Bildungschancen für junge Menschen ein. Sie gründete deshalb 2008 gemeinsam mit anderen Studierenden den gemeinnützigen Bildungsförderverein SchlauFox, der sozioökonomisch benachteiligte Kinder und Jugendliche auf ihrem individuellen Bildungsweg unterstützt. Gloria Boateng und SchlauFox wurden mit diversen Preisen für dieses Engagement ausgezeichnet. U.a. erhielt Boateng 2011 die Integrationsmedaille vom Bundesamt für Migration, Integration und Flüchtlinge und wurde im Dezember 2019 mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt.

Gloria Boatengs Autobiografie »Mein steiniger Weg zum Erfolg – Wie Lernen hilft Hürden zu überwinden und warum Aufgeben keine Lösung ist« erschien 2019.

Stand: 14.08.2020

Veranstaltungen

Leben im Exil - das Ankommen und Miteinander im neuen Land
14.09.2020

Leben im Exil - das Ankommen und Miteinander im neuen Land

Flucht gab es zu allen Zeiten. Wie geht unsere Gesellschaft heute mit Menschen im Exil um – was hat sie aus den Erfahrungen der...

weiter
Schule des Lebens
17.09.2013

Schule des Lebens

weiter
Hamburg 2030: Integration und Vielfalt
10.01.2013

Hamburg 2030: Integration und Vielfalt

weiter
to top