X
   
Biografie

Inka Schneider

Inka Schneider (Foto: www.inka-schneider.de)

Inka Schneider, geboren 1967, studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Hochschule der Künste in Berlin. Sie hat als freie Mitarbeiterin für RIAS Berlin gearbeitet, beim WDR in Köln volontiert und war dort anschließend als Redakteurin, Reporterin und Moderatorin in diversen Redaktionen tätig.1996 gründete sie mit Kollegen journalists.network, ein Netzwerk junger unabhängiger Journalisten. Von 1997 bis 2001 moderierte Inka Schneider das ARD-Morgenmagazin, von 2001 bis 2004 war sie ARD-Korrespondentin in Washington D. C.. Seit 2004 moderiert sie regelmäßig das regionale Magazin Das! des Norddeutschen Rundfunks und seit Ende 2005 das Magazin Zapp. Sie bildet Nachwuchs aus und gibt Moderations- und Reporterseminare.

Stand: 01.09.2009

Veranstaltungen

Zugabe Preisverleihung. Digitale Feier für Gründergeist 60plus
10.06.2020

Zugabe Preisverleihung. Digitale Feier für Gründergeist 60plus

Für die unternehmerische Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen unserer Zeit zeichnet die Körber-Stiftung vier über 60-jährige...

mehr lesen
Brotzeit
07.05.2012

Brotzeit

mehr lesen
Verantwortlich führen
23.05.2011

Verantwortlich führen

mehr lesen
Die Beweger V
16.11.2010

Die Beweger V

mehr lesen
Die Beweger IV
07.10.2010

Die Beweger IV

mehr lesen
Die Beweger III
04.05.2010

Die Beweger III

mehr lesen
Die Beweger II
18.02.2010

Die Beweger II

mehr lesen
Die Beweger I
27.11.2009

Die Beweger I

mehr lesen
to top