X
   
Biografie

Jens Kerstan

Foto: BUE/Bina Engel

Jens Kerstan wurde 1966 in Hamburg geboren. Nach dem Abitur am Hansa-Gymnasium in Bergedorf absolvierte er seinen Zivildienst in der mobilen Behindertenpflege und im psychiatrischen und jugendpsychiatrischen Dienst. Von 1988 bis 1994 studierte Jens Kerstan Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg; nach Abschluss des Studiums arbeitete er unter anderem als Projektleiter im Marketing der Hauni Maschinenfabrik AG. Von 1995 bis 2011 war er Vorsitzender des Naturschutzverbandes Gesellschaft für ökologische Planung (GÖP). Seit 1998 ist Jens Kerstan Mitglied Bündnis 90/Die Grünen bzw. zunächst der »Grünen Alternativen Liste« (GAL). Von 2001 bis 2008 war er stellvertretender Landesvorsitzender der GAL. In den Jahren 2001 bis 2015 war er Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft und in dieser Zeit von 2008 bis 2015 zugleich Vorsitzender der Fraktion GAL bzw. Bündnis 90/Die Grünen. Im April 2015 wurde er zum Senator für Umwelt und Energie der Freien und Hansestadt Hamburg ernannt.

Stand: 16.03.2018

Veranstaltungen

Hamburg, meine grün-graue Perle
12.06.2018

Hamburg, meine grün-graue Perle

Hohe Lebensqualität und viele Grünflächen locken immer mehr Menschen nach Hamburg. Doch der steigende Flächenbedarf erzeugt Druck auf die...

mehr lesen
to top