+
Gäste-Verzeichnis > Veranstaltungen zu einem Gast
   
Biografie

Johannes Waechter

Foto: Ralf Zimmermann

Johannes Waechter wuchs in Westberlin auf. Von 1995 bis 1997 war er Musikredakteur der Berliner Stadtzeitschrift Zitty, seit 1999 ist er Redakteur beim SZ-Magazin, wo er in den Jahren 2005 und 2006 die »SZ-Diskothek« herausgab, eine 52-bändige Buch/CD-Reihe zur Geschichte der Popmusik. »SZ-Diskothek« heißt auch das Blog, in dem er seit 2009 den großen Zusammenhang zwischen alter und aktueller Popmusik untersucht, inspiriert von Bob Dylans Worten: »It's always good to know what went down before you, because if you know the past, you can control the future.«

Stand: 13.03.2019

Veranstaltungen

Pop und Populismus
22.05.2019

Pop und Populismus

Der Ton in der Popmusik wird aggressiver, oft überschreiten die Texte Geschmacksgrenzen. Wo endet die Kunstfreiheit? Für den Autor Jens...

weiter
Der Sound der 68er
25.10.2018

Der Sound der 68er

Der Aufbruch der Spätsechziger wäre ohne Musik nicht gelungen. Was wollten die Musiker damals, was wagten sie, und welche Ideen dieser Zeit...

weiter
to top