+
Gäste-Verzeichnis > Veranstaltungen zu einem Gast
   
Biografie

Katja Fausser


Katja Fausser, geboren 1971, ist Historikerin und Politikwissenschaftlerin. Nach beruflichen Stationen im Stadtarchiv Münster, im Kulturwissenschaftlichen Institut in Essen, im Museum Haus der Geschichte in Bonn sowie bei der Kultusministerkonferenz konzipiert sie seit 2001 bei der Körber-Stiftung Formate für die historisch-politische Bildung. Seit 2015 ist sie als Programmleiterin im Bereich Geschichte und Politik zuständig für das europäische EUSTORY-Netzwerk und die internationale Verständigungsarbeit mit jungen Europäern beim History Campus.

Stand: 09.11.2021

Veranstaltungen

Eine Reise gen Osten
07.12.2021

Eine Reise gen Osten

Das Ende der Sowjetunion vor dreißig Jahren prägt die politische Landkarte bis heute. Gwendolyn Sasse, Direktorin des Zentrums für...

weiter
Wie wir Krisen erzählen
01.12.2020

Wie wir Krisen erzählen

Was ist eine Krise, und warum beeinflussen wir sie durch die Art, wie wir über sie sprechen? Der renommierte dänische Journalist Ulrik...

weiter
Was hält die Sterne Europas zusammen?
25.03.2020

Was hält die Sterne Europas zusammen?

Krisenstimmung beherrscht die aktuellen Debatten, wenn es um Europa geht. Die renommierte Kulturwissenschaftlerin Aleida Assmann blickt...

weiter
Reden wir über die Wendejahre
23.10.2018

Reden wir über die Wendejahre

Der Übergang von der Plan- zur Marktwirtschaft in der DDR und in Polen nach 1989 erzeugte in beiden Ländern Gewinner und Verlierer. Andreas...

weiter
Wenn wir Geschichte erben
24.04.2018

Wenn wir Geschichte erben

In ihrem Roman »Das achte Leben (für Brilka)« hat die Hamburgerin Nino Haratischwili die Schicksale von sechs Generationen einer georgischen...

weiter
to top