+
Gäste-Verzeichnis > Veranstaltungen zu einem Gast
   
Biografie

Liana Fix


Liana Fix, geboren 1987, ist Historikerin und Politikwissenschaftlerin sowie Programmleiterin im Bereich Internationale Politik der Körber-Stiftung mit Fokus auf Russland/Osteuropa. Zuvor war sie bei der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), bei der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) und als Fellow des Mercator Kollegs für Internationale Aufgaben tätig. Liana Fix studierte Theorie und Geschichte der Internationalen Beziehungen an der London School of Economics and Political Science sowie Geschichte und Medienwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum und der Université François Rabelais in Tours, Frankreich.

Stand: 11.03.2020

Veranstaltungen

Reformen in Russland – für immer Putin?
18.05.2020

Reformen in Russland – für immer Putin?

Über die Folgen von Wladimir Putins jüngsten Verfassungsänderungen nicht nur für Russland, sondern auch für Deutschland und Europa...

weiter
Vom Komiker zum Präsidenten
07.10.2019

Vom Komiker zum Präsidenten

Im Frühjahr wählten die Ukrainer den Komiker Wolodymyr Selenskyj zum neuen Präsidenten. Seine Versprechen: die Korruption bekämpfen und den...

weiter
Russland nach den Wahlen
10.04.2018

Russland nach den Wahlen

Am 18. März fanden in Russland Präsidentschaftswahlen statt. Das Ergebnis schien jedoch von Anfang an festzustehen. Was ist für die nächsten...

weiter
Eine neue Zukunft für die Ukraine?
23.10.2017

Eine neue Zukunft für die Ukraine?

Die Euromaidan-Revolution 2014 hat die Ukraine in Aufbruch versetzt. Doch der Krieg im Osten und die Korruption im Land machen es der jungen...

weiter
Zurück auf der Weltbühne
15.06.2017

Zurück auf der Weltbühne

weiter
to top