X
   
Biografie

Peter Ulrich Meyer


Peter Ulrich Meyer ist Leiter des Ressorts Landespolitik beim Hamburger Abendblatt.

Stand: 17.12.2017

Veranstaltungen

Hamburg, meine grün-graue Perle
12.06.2018

Hamburg, meine grün-graue Perle

Hohe Lebensqualität und viele Grünflächen locken immer mehr Menschen nach Hamburg. Doch der steigende Flächenbedarf erzeugt Druck auf die...

mehr lesen
Mitbestimmung made in Hamburg
21.02.2018

Mitbestimmung made in Hamburg

Ob Volksinitiativen, Bürgerlabore oder Stadtteilkonferenzen – Bürgerbeteiligung wird in Hamburg groß geschrieben. Insbesondere in den...

mehr lesen
Mit Sicherheit Protest – Reloaded
11.12.2017

Mit Sicherheit Protest – Reloaded

Diese Runde gab’s schon mal. Allerdings vor G20 in Hamburg – ein Ereignis, dessen Verlauf und Begleitumstände die Stadt und Republik...

mehr lesen
Mit Sicherheit Protest
03.05.2017

Mit Sicherheit Protest

Hamburg macht sich bereit für den G20-Gipfel im Juli – ein diplomatisches Großereignis, das auch einigen Protest erwarten lässt. Politik und...

mehr lesen
Gut fürs Quartier, gut für die Stadt?
16.11.2016

Gut fürs Quartier, gut für die Stadt?

Lärmende Verkehrsachsen, zahlungskräftige Partytouristen oder Neubauten auf Grünflächen: Was vielen zugute kommt, kann für den Einzelnen...

mehr lesen
Die neuen Nachbarn bleiben
13.09.2016

Die neuen Nachbarn bleiben

Viele der nach Hamburg Geflüchteten werden hier bleiben – eine große, aber machbare Herausforderung für die Stadtgesellschaft. Über kurz-...

mehr lesen
Bürgerschaft und Volkes Stimme
25.02.2016

Bürgerschaft und Volkes Stimme

Verkehrspolitik, Flüchtlingsfragen, Olympia – Themen für das zentrale Organ von Hamburgs Politik: die Bürgerschaft. Doch wie ernst nehmen...

mehr lesen
Fünf Ringe und ein Kreuzchen
04.11.2015

Fünf Ringe und ein Kreuzchen

Am 29. November stimmt Hamburg erstmalig mittels des neu eingerichteten Bürgerschaftsreferendums über die Olympia-Bewerbung ab. Die...

mehr lesen
Kampf um die Straße
09.06.2015

Kampf um die Straße

Hamburg diskutiert über seinen Verkehr: Bürgerinitiativen bringen sich gegen die Busbeschleunigung in Stellung, mit anarchischen...

mehr lesen
Demokratie = Wählen + x?
18.02.2015

Demokratie = Wählen + x?

Demokratie bedeutet Volksherrschaft, doch in der Praxis endet Teilhabe meist spätestens an der Wahlurne – und viele schaffen es nicht einmal...

mehr lesen
Demokratie einfach machen
22.04.2014

Demokratie einfach machen

In Hamburg stehen am 25. Mai Bezirksamtswahlen an. Am selben Tag wählt auch Europa sein Parlament. Das Interesse bei den Wählern ist gering....

mehr lesen
Verändert Bürgerbeteiligung die Asylpolitik?
19.03.2014

Verändert Bürgerbeteiligung die Asylpolitik?

Der Umgang mit Lampedusa-Flüchtlingen, der Krieg in Syrien und die steigende Zahl der Asylsuchenden heizen in Hamburg und Deutschland die...

mehr lesen
Bauen ja, aber nicht vor meiner Haustür!
26.11.2013

Bauen ja, aber nicht vor meiner Haustür!

Bürgerbeteiligung und Stadtentwicklung stehen oft im Konflikt. Der Hamburger Senat und die sieben Bezirke haben sich vorgenommen, pro Jahr...

mehr lesen
Bürgerbeteiligung: Der Kampf um die Netze
04.09.2013

Bürgerbeteiligung: Der Kampf um die Netze

Am 22. September, dem Tag der Bundestagswahl, stimmen die Hamburger auch über den Rückkauf der Energienetze ab. Es geht um die Energiewende,...

mehr lesen
Bürgerbeteiligung
05.06.2013

Bürgerbeteiligung

Schulreform, Elbvertiefung, Rückkauf der Energienetze: Entmachten Volks- und Bürgerentscheide die Bürgerschaft und lähmen die Wirtschaft?...

mehr lesen
to top