Philipp Rotmann

Foto: Global Public Policy Institute GPPI

Philipp Rotmann ist Associate Director der Global Public Policy Institute (GPPi). Auf seinem beruflichen Werdegang hat er Station gemacht im Auswärtigen Amt, bei den Vereinten Nationen, der NATO und der OSZE. Aktuell beschäftigt er sich als Leiter der Sicherheitspolitik im GPPi mit Deutschlands Rolle in der Krisenprävention, Stabilisierung und Peacebuilding sowie innovativen Wegen solche Programme zu überwachen und bewerten.

Stand: 08.05.2017

Veranstaltungen

Globale Unordnung
18.05.2017

Globale Unordnung

weiter