+
Gäste-Verzeichnis > Veranstaltungen zu einem Gast
   
Biografie

Renate Flottau

Renate Flottau (Foto: privat)

Renate Flottau war ab 1988 als Balkan-Korrespondentin für das Magazin »Der SPIEGEL« tätig. Sie berichtete dabei über die Kriege beim Zerfall Jugoslawiens, insbesondere in Bosnien-Herzegowina, wie auch die Bombardierung Rest-Jugoslawiens im Jahre 1999. Über 13 Wochen hinweg wurde ihr »Kriegstagebuch« im »Spiegel«-Magazin abgedruckt, für das sie im Jahr 2000 den Egon-Erwin Kisch-Preis für herausragende Reportagen verliehen bekam. Weiterhin wurde ihre journalistische Arbeit mit dem Leipziger Medienpreis und dem Preis der Südosteuropa-Gesellschaft ausgezeichnet.

Stand: 28.10.2015

Veranstaltungen

Flucht aus dem Kosovo
10.11.2015

Flucht aus dem Kosovo

weiter
to top