X
   
Biografie

Safa Al Ahmad

Foto: privat

Safa Al Ahmad ist freie Journalistin und Filmemacherin. Für den amerikanischen Sender PBS und die britische BBC hat die Saudi-Araberin Dokumentationen über Aufstände und politische Konflikte im Nahen Osten gedreht. Ihr 2014 von der BBC veröffentlichter Film »Saudi's Secret Uprising« dokumentiert Aufstände im Osten Saudi-Arabiens und lenkte damit internationale Aufmerksamkeit auf zuvor kaum öffentlich wahrgenommene Proteste. Massive Drohungen und die Angst vor Strafverfolgung zwangen Al Ahmad nach der Ausstrahlung zum Gang ins Exil, seither lebt sie in London.

Ein weiterer Schwerpunkt von Al Ahmads Arbeit ist der Konflikt im Jemen, über dessen Ursachen und Auswirkungen sie seit 2015 drei Dokumentationen veröffentlicht hat. Während ihrer Recherchen für die Dokumentation »The Fight for Yemen« (2015) war sie eine der wenigen Journalistinnen, die von den Entwicklungen vor Ort an internationale Nachrichtenorganisationen berichteten. Charakteristisch für Al Ahmads Arbeit ist eine aufwändige Recherche vor Ort, die es ihr erlaubt, ein vielschichtiges und differenziertes Bild der Lebensrealität im vom Krieg zerstörten Jemen zu zeichnen.

Für ihre Arbeit ist Al Ahmad vielfach ausgezeichnet worden, unter anderem erhielt sie 2015 den »International Press Freedom Award« sowie 2017 zwei Emmy Awards. Für ihre Artikel über die arabischen Aufstände – veröffentlicht in der Anthologie »Writing Revolutions« – wurde sie außerdem mit dem »English Pen Award« ausgezeichnet. Al Ahmad ist Vorstandsmitglied der Nichtregierungsorganisation Frontline Freelance Register und setzt sich für die Sicherheit und das Wohlergehen von freiberuflichen Journalisten ein, die bei ihrer Arbeit Risiken ausgesetzt sind.

Stand: 10.09.2019

Veranstaltungen

Journalismus im Exil: der Fall Saudi-Arabien
26.09.2019

Journalismus im Exil: der Fall Saudi-Arabien

Saudi-Arabien belegt in der Rangliste für Pressefreiheit einen der hintersten Plätze weltweit. Die Ermordung des Exiljournalisten Jamal...

zur Veranstaltung

Mediathek

Exile Media Forum 2019
10.10.2019

Exile Media Forum 2019

Die Zahl der Journalisten und Medienschaffenden, die sich in Deutschland im Exil befinden und hier arbeiten, steigt. Was bedeutet es, im...

zum Video
Journalismus im Exil: der Fall Saudi-Arabien
26.09.2019

Journalismus im Exil: der Fall Saudi-Arabien

Die Bedrohung saudischer Journalisten machte vergangenes Jahr durch die Ermordung Jamal Khashoggis weltweit Schlagzeilen. Im Rahmen der...

zum Video
to top