+
Gäste-Verzeichnis > Veranstaltungen zu einem Gast
   
Biografie

Shimon Stein

Shimon Stein (Foto: Marc Darchinger)

Shimon Stein wurde in Palästina 1948, im Gründungsjahr des Staates Israel, geboren.
Nach seinem Einstieg in den diplomatischen Dienst 1974 arbeitete er bereits Anfang der 80er Jahre als Botschaftsrat für politische Angelegenheiten der Botschaft Israels in Bonn.
Es folgten diverse Stellen im israelischen Außenministerium sowie die Position als als Gesandter Botschaftsrat für politische Angelegenheiten der Botschaft Israels in Washington D.C. Immer wieder trat er auf internationaler Bühne hervor: als Angehöriger der israelischen Delegation auf der KSZE-Konferenz in Stockholm und als Leiter der Abordnung bei der Abrüstungskonferenz in Genf.
Die Rückkehr nach Jerusalem erfolgte 1993, wo er als Leiter der Abteilung für Waffenkontrolle und Abrüstung im israelischen Außenministerium tätig war.
Von 2001 bis 2009 hatte er als israelischer Botschafter in Berlin das Amt des höchsten Vertreters des Staates Israel in der Bundesrepublik inne.
Heute betätigt er sich als Berater für amerikanische, deutsche und israelische Unternehmen.

Stand: 18.10.2010

Veranstaltungen

Körber Debate: Muss der Westen eine Lösung im Nahost-Konflikt erzwingen?
11.11.2010

Körber Debate: Muss der Westen eine Lösung im Nahost-Konflikt erzwingen?

weiter
to top