+
Gäste-Verzeichnis > Veranstaltungen zu einem Gast
   
Biografie

Tabea Marx

Foto: Radoslaw Zawadzki

Tabea Marx, geboren 1999, studiert Medizin in Göttingen. In Ihrer Schulzeit in Stolberg (Rhld.) nahm sie am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2014/15 und 2016/17 teil und wurde jeweils mit einem Landespreis ausgezeichnet. Seitdem ist sie im Alumniprogramm des EUSTORY-Netzwerks aktiv und fuhr im Oktober 2019 zum EUSTORY Summit nach Berlin. Seit November 2019 ist sie Teil des Digitalprojekts »Europe 1945-2020: Looking back, thinking forward« und gestaltet das Instagram-Museum »Silent Stories of 1945« mit.

Stand: 28.04.2020

Veranstaltungen

Erinnern 3.0 – 75 Jahre Kriegsende
07.05.2020

Erinnern 3.0 – 75 Jahre Kriegsende

Wie wird in welchem europäischen Land des Zweiten Weltkriegs gedacht? Dazu existieren ganz unterschiedliche Herangehensweisen. Mit ihrem...

weiter
to top