X
   
Biografie

Thomas Kleine-Brockhoff

Foto: Picture People

Thomas Kleine-Brockhoff ist Vizepräsident und Berliner Büroleiter des German Marshall Fund of the United States. Von 2013 bis 2017 war er Leiter Planungsstab & Reden im Bundespräsidialamt; dort beriet er den Bundespräsidenten in politischen Fragen und leitete die Gruppe, die seine Reden vorbereitete. Von 1989 bis 2007 arbeitete Kleine-Brockhoff als Politikredakteur und Korrespondent der ZEIT in Hamburg, Bonn und Washington, D.C. Er veröffentlicht Analysen und Kommentare zur deutschen Außenpolitik und den transatlantischen Beziehungen in deutsch- und englischsprachigen Medien. 2019 erschien »Die Welt braucht den Westen« in der Edition Körber.

Stand: 17.10.2019

Veranstaltungen

Die Welt braucht den Westen
09.12.2019

Die Welt braucht den Westen

Der Westen tot, die internationale Ordnung am Ende, die USA verloren? Der Politikberater Thomas Kleine-Brockhoff hält nichts von...

mehr lesen
»Die Welt braucht den Westen«
08.10.2019

»Die Welt braucht den Westen«

mehr lesen
to top