+
Gäste-Verzeichnis > Veranstaltungen zu einem Gast
   
Biografie

Y’Akoto

Foto: Julia Kiecksee

Die deutsch-ghanaische Soulsängerin und Songwriterin Y’Akoto wurde in Hamburg geboren und wuchs in Ghana auf. Einen Teil ihrer Jugend verbrachte sie in Kamerun, Togo und dem Tschad. Zurzeit lebt sie in Hamburg, Lomé und Paris. Seit ihrem dreizehnten Lebensjahr ist Y’Akoto musikalisch in diversen Genres aktiv, von Rock über Reggae bis hin zur elektronischen Musik. Mit 18 Jahren begann sie eine Ausbildung als Tanzpädagogin. Nebenbei spielte sie in einer Band und trat unter anderem mit Max Mutzke auf. 2011 wurde sie im Rahmen der Sendung Hamburg Sounds vom Norddeutschen Rundfunk entdeckt und trat im Vorprogramm von Erykah Badu auf. 2012 erschien ihr Debütalbum auf Warner Music International. 2013 und 2015 war Y´Akoto für den ECHO in der Kategorie »Künstlerin national Rock/Pop« nominiert. Mit ihrer Kombination von Folk, Pop, afrikanischem Singer-Songwriter mit Soul kreierte Y´Akoto ein neus Genre, das sie »Soul Seeking Musik« nennt.

Stand: 22.02.2019

Veranstaltungen

Soul Ladies – Zwischen Afrika und Europa
28.03.2019

Soul Ladies – Zwischen Afrika und Europa

Drei starke Frauen, deren Leben geprägt ist von Musik, Migration und Integration: Y’akoto, Nneka und Angélique Kidjo leben zwischen zwei...

weiter
to top