+
Gäste-Verzeichnis > Veranstaltungen zu einem Gast
   
Biografie

Zohre Esmaeli

Foto: Jens Gyarmaty

Zohre Esmaeli ist Model, Unternehmerin, Schriftstellerin und Aktivistin. Sie wuchs in Kabul auf und floh als Jugendliche mit ihrer Familie vor den Taliban nach Deutschland. Hier wurde sie als Model entdeckt und war bald auf internationalen Laufstegen zu sehen. Früh begann Esmaeli sich in verschiedenen Projekten für die Themen Flucht und Integration zu engagieren. Sie gründete unter anderem das Integrationsprojekt »Culture Coaches«, wurde zur Botschafterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes ernannt, ist Gesicht der Kampagne der Bundesregierung »Deutschland - Land der Ideen« und Botschafterin des Deutschen Roten Kreuzes. 2014 veröffentlichte sie ihre Autobiografie »Meine neue Freiheit: Von Kabul über den Laufsteg zu mir selbst«.

Stand: 11.03.2020

Veranstaltungen

Rede und Konzert zum Exil
26.04.2021

Rede und Konzert zum Exil

Nach ihrer Flucht aus Afghanistan gelang Zohre Esmaeli eine internationale Modelkarriere. Heute ist sie soziale Aktivistin und...

weiter
to top