+

Vortrag im Haus im Park

Gedächtnisstörungen im Alter - was kann ich tun?

Jens Reinders ist ein Facharzt für Neurologie und Psychiatrie. Er etablierte eine Gedächtnissprechstunde in Neumünster und ist Mitglied der Ethikkommission der Deutschen Alzheimer-Gesellschaft in Berlin. Seit 2011 arbeitet Jens Reinders in der Gemeinschaftspraxis für Neurologie und Psychiatrie Bergedorf. Im Rahmen eines Vortrags zum Weltalzheimertag klärt Jens Reinders darüber auf, dass Gedächtnisstörungen im Alter häufig vorkommen, jedoch nicht immer eine Demenz dahintersteckt.

Anmeldung auch telefonisch unter 040 72 57 02 -0.

Jens Reinders (Foto: Gemeinschaftspraxis für Neurologie und Psychiatrie - Jens Reinders)

Informationen

Montag, 21.09.2020 | 16.00 Uhr
Haus im Park
Gräpelweg 8
21029 Hamburg (Bergedorf)

Infos zum Veranstaltungsort

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top