+

Auftakt

Gemeinsam gegen Hass und Gewalt

Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker dürfen in Deutschland nicht zu »Fußabtretern der Frustrierten« werden, hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wiederholt klargestellt. Weil Bürgermeisterinnen, Landräte und Ratsmitglieder zunehmend Hass und Gewalt ausgesetzt sind, hat die Körber-Stiftung in Zusammenarbeit mit den kommunalen Spitzenverbänden die Website »stark-im-amt.de« ins Leben gerufen. Das neue Portal, das der Bundespräsident als Schirmherr nach einer Ansprache liveschalten wird, bietet Hilfestellung und konkrete Unterstützung für Betroffene. Burkhard Jung, Präsident des Deutschen Städtetages, Reinhard Sager, Präsident des Deutschen Landkreistages, und Ralph Spiegler, Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, begründen die Motivation dieser Initiative. Aus der Praxis berichten Wiebke Schwarzweller, Bürgermeisterin in Zossen, Anna-Lena von Hodenberg, Gründerin von HateAid, und Marcus Kober vom Deutschen Forum für Kriminalprävention.

Moderation: Stephanie Rohde, Deutschlandfunk / WDR

Diesen Termin bieten wir ausschließlich digital im Livestream an.

Eine Veranstaltung zum Handlungsfeld »Lebendige Bürgergesellschaft«

Frank-Walter Steinmeier (Foto: Bundesregierung/Steffen Kugler)
Burkhard Jung (Foto: Deutscher Städtetag)
Reinhard Sager (Foto: Kreis Ostholstein)
Ralph Spiegler (Foto: Carsten Costard)
Wiebke Schwarzweller (Foto: privat)
Anna-Lena von Hodenberg (Foto: Andrea Heinsohn Photography)
Marcus Kober (Foto: DFK)
Stephanie Rohde (Foto: WDR)

Informationen

Donnerstag, 29.04.2021 | 11.00 Uhr
Video Video-Livestream
.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top