X

Workshop

Geschichtswettbewerb: Bundesweiter Tutorenworkshop Erfurt/Weimar

Zum Start der 27. Ausschreibung des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten bieten Tutorenworkshops Tipps und Hilfestellungen für die historische Projektarbeit mit Schülerinnen und Schülern.

Die Fortbildung richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen. Impulsvorträge und Diskussionen über den Wettbewerb und sein diesjähriges Rahmenthema dienen der Vorbereitung auf die Betreuung historischer Forschungsarbeiten im neuen Wettbewerb. Thematische Workshopeinheiten bieten Praxistipps und Raum für Austausch.

Datum
Do., 24. September (ab 12.00 Uhr) – Fr., 25. September 2020 (bis 15.00 Uhr)

Tagungsort
Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße
Andreasstraße 37 a
99084 Erfurt

Hotel
Radisson Blu Hotel Erfurt
Juri-Gagarin-Ring 127, 99084 Erfurt

Teilnahmebeitrag
Die Teilnahme an dem zweitägigen Workshop ist kostenfrei. Die Körber-Stiftung übernimmt für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Übernachtungs- und Verpflegungskosten. Es können keine Reisekosten erstattet werden. Die Körber-Stiftung stellt im Anschluss eine Teilnahmebescheinigung aus.

Anmeldungen bis zum 07.09.2020.
Bitte per E-Mail an park@koerber-stiftung.de anfragen.

Bitte beachten Sie: Die Teilnahmezahl ist auf 30 Personen begrenzt. Lehrerinnen und Lehrer, die zum ersten Mal an einem Tutorenworkshop teilnehmen möchten, werden bei der Anmeldung bevorzugt.

Kontakt für Rückfragen:
Körber-Stiftung | Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten
Kehrwieder 12, 20457 Hamburg
Frau Eun-Joo Park
Tel: 040 · 80 81 92 – 196
E-Mail: park@koerber-stiftung.de | www.geschichtswettbewerb.de

Weitere Termine bundesweiter Tutorenworkshops:
10./11. September 2020, Hamburg
14./15. September 2020, Berlin
15./16. Oktober 2020, Regensburg

Informationen

Donnerstag, 24.09.2020 | 12.00 Uhr
bis Freitag, 25.09.2020 | 15.00 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße
Andreasstraße 37 a
99084 Erfurt
Gemeinnützige Körber-Stiftung

Dies ist keine öffentliche Veranstaltung.

to top