+

Diskussion

KI und Gesellschaft: Sind wir bereit für KI?

Ob politisch, wirtschaftlich, beruflich oder privat – als wichtige Zukunftstechnologie bestimmt Künstliche Intelligenz den Digitalisierungsdiskurs. Algorithmen sind bereits heute in der Lage, alltägliche komplexe Aufgaben zu meistern. Der Einsatz von KI verspricht viele Vorteile für die Lebenswelt des Menschen, birgt aber zugleich ein tiefgreifendes Veränderungspotenzial. Zum Auftakt einer Veranstaltungsreihe zur Künstlichen Intelligenz ordnet der Soziologe Armin Nassehi das Phänomen in einem Vortrag ein und geht im anschließenden Gespräch mit der Autorin Katharina Heckendorf der Frage nach, ob wir als Gesellschaft bereit sind für die Schlüsseltechnologie der Zukunft.

Vortrag und Gespräch mit:

  • Armin Nassehi, Soziologe
  • Moderation: Katharina Heckendorf, Autorin

Eine Veranstaltung zum Fokusthema »Technik braucht Gesellschaft«.

Armin Nassehi (Foto: Hans Günther Kaufmann)
Katharina Heckendorf (Foto: Jasper Ehrich)

Informationen

Mittwoch, 30.09.2020 | 19.00 Uhr
Video KörberForum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Infos zum Veranstaltungsort

Sie erreichen das KörberForum mit der U3, Station Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten).

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Straße Kehrwieder hinter der Schranke.

Informationen zu rollstuhlgerechtem Zugang
unter 040 · 80 81 92 - 0.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top