+

Streitgespräch

Körber Debate: Militarisierung deutscher Außenpolitik?

Eine Veranstaltung der Reihe "Körber Debate"

Kanzlerin Angela Merkel befürwortet Waffenexporte in Krisenregionen, damit ausgewählte Staaten einen Beitrag zur ihrer regionalen Sicherheit leisten können. Die Bundeswehr plant die Anschaffung bewaffneter Drohnen. Droht eine Militarisierung deutscher Außenpolitik? Darüber diskutieren Jürgen Trittin, Vorsitzender der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, und Wolfgang Ischinger, Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz. Stefan Kornelius moderiert.

Jürgen Trittin<br />(Foto: Unbenannt)
Wolfgang Ischinger<br />(Foto: Unbenannt)
Stefan Kornelius<br />(Foto: Jörg Buschmann)

Informationen

Mittwoch, 15.05.2013 | 20.00 Uhr
KörberForum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Infos zum Veranstaltungsort

Sie erreichen das KörberForum mit der U3, Station Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten).

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Straße Kehrwieder hinter der Schranke.

Informationen zu rollstuhlgerechtem Zugang
unter 040 · 80 81 92 - 0.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top