X

Gespräch

Macht Musik schlau?

Musik hat heilende Kraft, Musik macht schlau, Musik aktiviert alle Sinne – die Zuschreibungen, die Musik erfährt, sind vielfältig. Einige sind belegt, andere halten sich als Mythos.

Bei Menschen mit Demenz kann Musik eine Brücke zu längst verloren geglaubten Erinnerungen schlagen, sie kann Gefühle wieder hervorrufen und mobilisieren.

Der Musikwissenschaftler Arne Stollberg von der Humboldt-Universität zu Berlin gibt einen Einblick in die historischen Ursprünge der »Musik als Medizin« und in das archaische Wissen um ihre heilende Wirkung. Der Neurowissenschaftler Jörn-Henrik Jacobsen von der Universität Amsterdam stellt dem unsere heutige Kenntnis über den Zusammenhang von Gehirn und Musik gegenüber.

Moderation: Nicole Ahles, NDR

Arne Stollberg (Foto: Humboldt-Universität zu Berlin)
Jörn-Henrik Jacobsen (Foto: privat)
Nicole Ahles (Foto: privat)

Informationen

Montag, 13.11.2017 | 19.00 Uhr
Video KörberForum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Infos zum Veranstaltungsort

Sie erreichen das KörberForum mit der U3, Station Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten).

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Straße Kehrwieder hinter der Schranke.

Informationen zu rollstuhlgerechtem Zugang
unter 040 · 80 81 92 - 0.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top