Werkstatt und Konzert

Meisterkurs

Eine Veranstaltung der Reihe "Öffentlicher Meisterkurs"

Die Mezzosopranistin Ann Murray ist ein Weltstar der Opernszene. Mit den Stipendiaten des Internationalen Opernstudios der Hamburgischen Staatsoper erarbeitet sie musikalische und dramaturgische Interpretationen von Opernrollen und gibt so ihre Erfahrungen weiter. Murray gewährt einen Einblick in die Arbeitsweise eines Meisterkurses – zusammen mit den Nachwuchstalenten: Ida Aldrian, Thomas Florio, Manuel Günther, Szymon Kobylinski, Solen Mainguené, Mélissa Petit und Sergiù Saplacan. Kerstin Schüssler-Bach, leitende Dramaturgin der Hamburgischen Staatsoper, moderiert.

Das Internationale Opernstudio wurde 1994 in Kooperation mit der Hamburgischen Staatsoper eingerichtet. Dort erhalten hochbegabte Nachwuchssängerinnen und -sänger mit abgeschlossenem Hochschulstudium die Chance, sich in enger Anbindung an die Praxis eines Opernhauses fortzubilden. Die Mitglieder des Opernstudios sind in die Produktionen des Hauses eingebunden und können so in einem zweijährigen Stipendium Bühnenerfahrung sammeln.

Nähere Informationen zu den Stipendiaten des Internationalen Opernstudios:

www.hamburgische-staatsoper.de

Eine Veranstaltung zum Schwerpunkt »Für Musik begeistern«.

Ann Murray<br />(Foto: Sian Trenberth)
Kerstin Schüssler-Bach<br />(Foto: Bettina Stöß)

Informationen

Freitag, 12.04.2013 | 20.00 Uhr
KörberForum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Infos zum Veranstaltungsort

Sie erreichen das KörberForum mit der U3, Station Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten).

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Straße Kehrwieder hinter der Schranke.

Informationen zu rollstuhlgerechtem Zugang
unter 040 · 80 81 92 - 0.

Gemeinnützige Körber-Stiftung