+

Diskussion

Next Generation EU: Herausforderungen für Europas Zukunft

Wirtschaftliche Rezession, steigende Arbeitslosigkeit, Staatsverschuldung – die Liste der Probleme Europas ist seit Ausbruch der Corona-Pandemie noch länger geworden. Mit einem gigantischen Wiederaufbaupaket und dem frisch verabschiedeten Haushalt möchte die EU die akuten Auswirkungen der Krise abfedern. Doch die finanziellen Maßnahmen werden vor allem auf den Schultern der jüngeren Generationen lasten. Wo liegen die Herausforderungen und Gestaltungschancen in der aktuellen europäischen Krisenpolitik? Verliert die EU über die wirtschaftliche Krisenbewältigung andere Zukunftsthemen wie Klimaschutz und Digitalpolitik aus dem Blick? Was braucht es aus Sicht der jüngeren Generation, um die EU zukunftsfähig zu machen?

Eine Diskussion mit:

  • Yana Ehm, Abgeordnete des italienischen Parlaments
  • Claudia Gamon, Abgeordnete des Europäischen Parlaments
  • Moderation: Elisabeth von Hammerstein, Körber-Stiftung

Diese Veranstaltung bieten wir ausschließlich digital als Livestream an.

Eine Veranstaltung zum Fokusthema »Europa zusammenhalten«.

Yana Ehm (Foto: Sebastian Gabsch)
Claudia Gamon (Foto: Körber-Stiftung/Sebastian Gabsch)
Elisabeth von Hammerstein

Informationen

Donnerstag, 24.09.2020 | 19.00 Uhr
Video-Livestream Mit Videoaufzeichnung für die Mediathek Video-Livestream
.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top