X

Gespräch

Nordkoreas junge Kapitalisten

Während der 1990er Jahre erlebte Nordkorea eine der größten Hungersnöte aller Zeiten. Die Kinder, die in dieser Zeit aufwuchsen, haben das Scheitern des Systems von Anfang an miterlebt. Sokeel Park hat sie porträtiert und erzählt im Gespräch mit Janka Oertel, Körber-Stiftung, Geschichten von Kreativität und stiller Rebellion, von Schmugglern im Teenageralter, geheimen Unternehmern und davon, wie illegale ausländische Medien das Weltbild einer ganzen Generation veränderten.

Veranstaltung in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung.

Video
Audio zum Downloaden

Sokeel Park (Foto: Chad Vickery, Liberty in North Korea)
Janka Oertel (Foto: Marc Darchinger)

Informationen

Donnerstag, 11.05.2017 | 19.00 Uhr
KörberForum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Infos zum Veranstaltungsort

Sie erreichen das KörberForum mit der U3, Station Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten).

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Straße Kehrwieder hinter der Schranke.

Informationen zu rollstuhlgerechtem Zugang
unter 040 · 80 81 92 - 0.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top