X

Publikumsgespräch

Pointing Science: Digitale Wirtschaft

Eine Veranstaltung der Reihe "Pointing Science (2012-2015)"

Die Digitalisierung verändert die Wirtschaft radikal. Riesige Datenmengen werden zum Zahlungsmittel des 21. Jahrhunderts. Soziale Interaktionen werden zu Geld gemacht. Die Industrie 4.0 soll die industrielle Fertigung von Einzelstücken ermöglichen, während das »Internet der Dinge« die Arbeiter in ein Netz kommunizierender Maschinen und Produkte einbettet. Die Potenziale für Wachstum und Wohlstand sind enorm, denn durch die globale Vernetzung bieten sich völlig neue Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsketten an. Wie wird sich unser Arbeiten verändern? Und wo bleibt bei all dem der Mensch?

In der Reihe »Pointing Science« erkunden wir gemeinsam mit Wissenschaftlern, Netzaktivisten, Künstlern und Philosophen das Voranschreiten der digitalen Revolution. Durch Abstimmung per Laserpointer entscheidet das Publikum, wer zu Wort kommt – einer der anwesenden Experten, ein Beitrag aus den eigenen Reihen oder ein Interviewpartner im Videoclip.

Als Live-Experten beteiligen sich an der Diskussion die Designforscherin und »digitale Botschafterin« der Bundesregierung Gesche Joost und der Soziologe und GEO-Chefredakteur Christoph Kucklick, Autor des Buchs »Die granulare Gesellschaft«. In Filmclips kommen unter anderem der Ökonom Thomas Schildhauer (Universität der Künste Berlin), der Informatiker und KI-Forscher Wolfgang Wahlster (DFKI/Uni Saarland), der Physiker und Soziologe Dirk Helbing (ETH Zürich), die Politikerin Marina Weisband und die Online-Unternehmerin und Marktforscherin Andera Gadeib zu Wort.

Tobias Hülswitt, gemeinsam mit Susann Beetz der Ideengeber zu unserer Veranstaltungsreihe, führt durch den Abend. Die im Film gezeigten Interviewausschnitte stammen von Gunther Kreis und Tobias Hülswitt. Mit freundlicher Unterstützung der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V., des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Wissenschaftsjahres 2014 »Die digitale Gesellschaft«.

Video

Eine Veranstaltung zum Schwerpunkt
»Lust auf MINT!«.

Gesche Joost, »Digitale Botschafterin« der Bundesregierung<br />(Foto: Universität der Künste Berlin)
Christoph Kucklick, Soziologe und GEO-Chefredakteur<br />(Foto: Lucas Wahl)
Tobias Hülswitt<br />(Foto: privat)
Gunther Kreis<br />(Foto: privat)

Informationen

Dienstag, 14.04.2015 | 20.00 Uhr
KörberForum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Infos zum Veranstaltungsort

Sie erreichen das KörberForum mit der U3, Station Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten).

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Straße Kehrwieder hinter der Schranke.

Informationen zu rollstuhlgerechtem Zugang
unter 040 · 80 81 92 - 0.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top