X

Ausstellung

Spuren der Globalisierung

Migration ist so alt wie die Menschheit. Wenn Menschen in Bewegung sind, hinterlassen sie Spuren. Sie erschließen sich neue Lebenswelten und prägen diese mit ihren ganz individuellen Fußabdrücken. Vielfalt entsteht. Der türkische Künstler Ahmet Dilek nimmt sich die Spuren der Menschen zum Thema und spielt in seinen Installationen und Gemälden mit ihrer Vielfalt. Die Ausstellung eröffnet im Rahmen des Neujahrskonzerts Hüseyn Yilmaz, Bundesverdienstkreuzträger für herausragendes Engagement im Bereich Integration.

Eintritt: frei
ohne Anmeldung

Ahmet Dilek (Foto: privat)

Informationen

Sonntag, 13.01.2019 | 15.30 Uhr
Haus im Park
Gräpelweg 8
21029 Hamburg (Bergedorf)

Infos zum Veranstaltungsort

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top