+

Werkstatt und Konzert

StimmKunst

Eine Veranstaltung der Reihe "Öffentlicher Meisterkurs"

Die neuen Stipendiaten des Internationalen Opernstudios der Hamburgischen Staatsoper geben Einblick in ihre Arbeit: In einem Meisterkurs zeigen sie, wie vielfältig ihr »Instrument« beim Singen zum Einsatz kommt. Unterrichtet werden sie dabei von Prof. Cheryl Studer, die mit Verdi, Wagner und Strauss auf allen großen Bühnen der Welt gastierte. Neben Zwerchfell, Stimmlippen und der Kunst des Vortragens geht es natürlich auch um große Arien der Operngeschichte. Durch den Abend führt Kerstin Schüssler-Bach, Leitende Dramaturgin der Staatsoper.

Das Internationale Opernstudio 2010/11: Katharina Bergrath, Juhee Min, Mélissa Petit, Dong-Hwan Lee, Chris Lysack, Paulo Paolillo, Levente Páll (v.l.) (Foto: privat)
Kerstin Schüssler-Bach<BR>(Foto: Bettina Stöß)
Prof. Cheryl Studer
Foto: Claudia Höhne

Informationen

Freitag, 21.01.2011 | 19.00 Uhr
KörberForum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Infos zum Veranstaltungsort

Sie erreichen das KörberForum mit der U3, Station Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten).

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Straße Kehrwieder hinter der Schranke.

Informationen zu rollstuhlgerechtem Zugang
unter 040 · 80 81 92 - 0.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top