Diskussion

TechnikRadar 2021: Einblicke in die Zukunft der Gesundheit

Elektronische Patientenakte, Apps auf Rezept, digitale Vernetzung der Akteure: Deutschland steigt in diesem Jahr großflächig in die Digitalisierung des Gesundheitssystems ein. Was die Stakeholder erwarten, wie sie die Chancen und Risiken bewerten und welche Zielkonflikte es gibt, untersucht das TechnikRadar 2021 von acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, der Körber-Stiftung und dem Zentrum für Interdisziplinäre Risiko- und Innovationsforschung der Universität Stuttgart.

Die Sozialwissenschaftlerin Cordula Kropp stellt die Ergebnisse der neuen Studie vor und diskutiert sie mit Ortwin Renn, Wissenschaftlicher Direktor des Instituts für transformative Nachhaltigkeitsforschung Potsdam, Thomas Lenarz, Direktor der HNO-Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover, Bernd Ohnesorge, Präsident der Region Europe, Middle East and Africa (EMEA) bei Siemens Healthineers, Elsa Andrea Kirchner, Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) GmbH und dem Publikum.

Die Veranstaltung findet online über Zoom statt.
Den Link erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung per Email.

zur Anmeldung

Eine Veranstaltung zum Handlungsfeld »Innovation«

Cordula Kropp (Foto: Uli Regenscheit)
Ortwin Renn (Foto: Lotte Ostermann)
Bernd Ohnesorge (Foto: Siemens Healthcare GmbH)
Elsa Andrea Kirchner (Foto: DFKI)

Informationen

Dienstag, 15.06.2021 | 19.30 Uhr
online
.

acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, Körber-Stiftung, Zentrum für Interdisziplinäre Risiko- und Innovationsforschung der Universität Stuttgart