X

Filmabend

Theater der Welt: Damals zwischen Elbe und Reeperbahn

Das Gastspiel des Internationalen KurzFilmFestivals verwandelt das KörberForum in einen Kinosaal für historische Kurzfilme rund um die Arbeitswelt im Hafen. Ob als Umschlagplatz, An- und Auslaufstelle oder Sehnsuchtsort: Der Hafen mit seinen Mythen und magischen Überhöhungen schreibt seine eigene kleine Kurzfilmgeschichte. An diesem Abend im Rahmen des Festivals Theater der Welt 2017 zeigt Moderator und Kurator Sven Schwarz filmische Fundstücke aus den letzten sechzig Jahren, die den Hafen aus unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchten. In Kooperation mit dem Internationalen KurzFilmFestival.

Das Festival Theater der Welt 2017 macht Hamburg vom 25. Mai bis zum 11. Juni 2017 zum Hafen für die Künstler der Welt. Als Partner des Festivals richtet die Körber-Stiftung im KörberForum einen Raum für Diskussionen und Diskurse zum Festival ein. Infos zum Festival unter www.theaterderwelt.de

Sven Schwarz (Foto: privat)

Informationen

Mittwoch, 31.05.2017 | 19.00 Uhr
KörberForum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Infos zum Veranstaltungsort

Sie erreichen das KörberForum mit der U3, Station Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten).

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Straße Kehrwieder hinter der Schranke.

Informationen zu rollstuhlgerechtem Zugang
unter 040 · 80 81 92 - 0.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top