X

Gespräch im Haus im Park

Themensalon: Ein Frauenmagazin für die dritte Lebenshälfte

Frauenzeitschriften kennt jeder – aber ein eigenes Magazin für Frauen ab 60? Die »Brigitte Wir« aus dem Verlag Gruner & Jahr spricht Frauen an, die »aktiver und weltoffener sind als jede Generation vor ihnen«. Halten sich die Leserinnen – und Leser – an diese Vorgaben? Wer liest überhaupt das »Magazin für die dritte Lebenshälfte« und welche Themen werden der Zielgruppe angeboten? Chefredakteurin Tatjana Blobel erzählt die Entstehungsgeschichte der »Brigitte Wir« und lässt das Publikum hinter die Kulissen der Redaktion blicken.

Es moderiert Karin Haist, Leiterin der bundesweiten Demografieprojekte der Körber-Stiftung

Anmeldung ab 5. Februar unter hip@koerber-stiftung.de oder 040/72 57 02 -0.

Tatjana Blobel (Foto: Andreas Silber)
Karin Haist

Informationen

Freitag, 22.03.2019 | 18.00 Uhr
Haus im Park
Gräpelweg 8
21029 Hamburg (Bergedorf)

Infos zum Veranstaltungsort

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top