+

Buchvorstellung

Tugend – Über das, was uns Halt gibt

Tugend und Anstand haben wieder Konjunktur. Geredet wird darüber zumindest viel, mit der Umsetzung hapert es noch. Dabei ist es höchste Zeit, dass wir ernst machen mit der Tugend, erklärt der Theologe und Soziologe Reimer Gronemeyer. Denn der Einzelne und die Gesellschaft verlangen in der sich rasant verändernden Gegenwartnach Richt-Werten, die unserem Leben Halt geben. Mit »Tugend« (Edition Körber) tritt Gronemeyer ein weiteres Mal für eine Welt ein, die wieder menschlicher und freundlicher wird. Es geht ihm nicht darum, das Gestern zu bewahren. Sondern um ein Morgen, das uns allen eine lebenswerte Perspektive bietet. Es moderiert die Philosophin und Publizistin Ina Schmidt.

Reimer Gronemeyer (Foto: Till Roos)
Ina Schmidt

Informationen

Mittwoch, 15.05.2019 | 19.00 Uhr
Haus im Park
Gräpelweg 8
21029 Hamburg (Bergedorf)

Infos zum Veranstaltungsort

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top