+

Diskussion und Konzert

Wir sind Deutschland: Integration vor Ort

Eine Veranstaltung der Reihe "Wir sind Deutschland (2012-2014)"

Die Veranstaltungsreihe »Wir sind Deutschland« behandelt aktuelle Integrationsthemen und gibt Einblick in die kulturelle Vielfalt Deutschlands. Moderatorin Dr. Gunilla Fincke, Geschäftsführerin der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration GmbH, diskutiert mit Experten und Fachpraktikern über gesellschaftliche Rahmenbedingungen, Chancen und Probleme des Einwanderungslands Deutschland.

Die zweite Abendveranstaltung wirft einen Blick auf kommunale Integrationsfragen. Die Sachverständigen Prof. Dr. Klaus J. Bade und Prof. Dr. Ludger Pries stellen das aktuelle Integrationsbarometer und das neue Jahresgutachten des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) zum Thema vor. Gunilla Fincke diskutiert mit ihnen und dem Stuttgarter Integrationsbeauftragten Gari Pavkovic die vielfältigen Facetten von Integration in einzelnen Kommunen und deren erfolgreiches Handeln vor Ort.

Dass Integration und Vielfalt vor Ort stattfindet, führt auch der Chor »Gospel Train« aus Harburg eindrucksvoll vor Augen. Die Jugendlichen aus 16 Nationen gestalten den musikalischen Rahmen des Abends.

Die Veranstaltungsreihe ist eine Kooperation der Körber-Stiftung und der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) GmbH.

Klaus. J. Bade<br />(Foto: Körber-Stiftung /<br />David Ausserhofer)
Ludger Pries<br />(Foto: Wolfgang Borrs / SVR)
Gari Pavkovic<br />(Foto: Christian Hass /<br />Stadt Stuttgart)
Gunilla Fincke<br />(Foto: SVR)

Informationen

Mittwoch, 06.06.2012 | 20.00 Uhr
KörberForum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Infos zum Veranstaltungsort

Sie erreichen das KörberForum mit der U3, Station Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten).

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Straße Kehrwieder hinter der Schranke.

Informationen zu rollstuhlgerechtem Zugang
unter 040 · 80 81 92 - 0.

Hygieneregeln zum Download (PDF)

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top