+

Diskussion und Kabarett

Wir sind Deutschland: Migranten mit Unternehmergeist

Eine Veranstaltung der Reihe "Wir sind Deutschland (2012-2014)"

Die Veranstaltungsreihe »Wir sind Deutschland« behandelt aktuelle Integrationsthemen und gibt Einblick in die kulturelle Vielfalt Deutschlands. Moderatorin Dr. Gunilla Fincke, Geschäftsführerin der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration GmbH, diskutiert mit Experten und Fachpraktikern über gesellschaftliche Rahmenbedingungen, Chancen und Probleme des Einwanderungslands Deutschland.

Beim Auftakt der Reihe steht unternehmerisches Handeln von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte im Mittelpunkt. Migranten entscheiden sich häufig für die wirtschaftliche Selbstständigkeit. Zahlreichen Erfolgen stehen dabei auch hohe Konkurs- und Insolvenzraten gegenüber. Wie können die Potenziale des außerordentlichen wirtschaftlichen Engagements von Migranten noch stärker gefördert werden? Darüber spricht Gunilla Fincke mit dem Sachverständigen Prof. Dr. Thomas K. Bauer, Professor für Empirische Wirtschaftsforschung an der Ruhr-Universität Bochum, und der Hamburger Gründerin und Geschäftsführerin von samova, Esin Rager. Der Kabarettist Fatih Çevikkollu wirft einen humorvollen Blick auf das interkulturelle Zusammenleben in Deutschland.

Die Reihe ist eine Kooperation mit dem Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration.

Prof. Dr. Thomas K. Bauer<br />(Foto: David Ausserhofer/ SVR)
Esin Rager<br />(Foto: Tom Geisbüsch / samova)
Fatih Çevikkollu<br />(Foto: Deniz Saylan)
Gunilla Fincke<br />(Foto: SVR)

Informationen

Dienstag, 07.02.2012 | 19.00 Uhr
KörberForum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Infos zum Veranstaltungsort

Sie erreichen das KörberForum mit der U3, Station Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten).

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Straße Kehrwieder hinter der Schranke.

Informationen zu rollstuhlgerechtem Zugang
unter 040 · 80 81 92 - 0.

Hygieneregeln zum Download (PDF)

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top