X

Filmabend

Zerbrechliche Welten

»Ich weiß nicht, ob das normal ist oder ob es Demenz ist«, beschreibt Blanchette ihre Erkrankung. Sie ist Protagonistin der Dokumentation »Memory Songs«, die sich über Fotos und erzählte Erinnerungen der zerbrechlichen Realität von Betroffenen annähert. Die KurzFilmAgentur Hamburg hat eine Auswahl von Filmen zusammengestellt, die das Thema Demenz auf vielfältige Weise berühren. Anna Feistel, KurzFilmAgentur Hamburg, stellt die Filme im Gespräch mit Constanze Claus, Körber-Stiftung, vor. Die Filme auf Englisch und Schwedisch haben deutsche Untertitel.

Der Kurzfilmabend findet im Rahmen der Aktionswoche Demenz statt, die vom 18. bis 24. September 2017 in Hamburg läuft. Dieses Jahr steht sie unter dem bundesweiten Motto »Vielfalt und Demenz«.

vollständiges Programm der Aktionswoche

Still aus »Memory Songs« von Lucy Kaye
Anna Feistel (Foto: privat)
Constanze Claus

Informationen

Dienstag, 19.09.2017 | 19.00 Uhr
KörberForum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Infos zum Veranstaltungsort

Sie erreichen das KörberForum mit der U3, Station Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten).

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Straße Kehrwieder hinter der Schranke.

Informationen zu rollstuhlgerechtem Zugang
unter 040 · 80 81 92 - 0.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top